An den Frieden denken ...

14. Märch 2022

Als Schulgemeinschaft möchten auch wir die Menschen in der Ukraine tatkräftig unterstützen, nicht nur durch unsere Gebete, sondern auch durch konkrete materielle Hilfe.

Im Religionsunterricht wurden Friedenstauben gebastelt und in den Klassen und in der Aula ausgestellt.

Über unsere Kontakte zur PFARRE NEUOTTAKRING haben wir uns der Sachspendensammlung für Menschen aus der Ukraine angeschlossen. Innerhalb einer Woche wurden unglaubliche 53 Nothilfepakete mit dringend benötigten Sachen von der Schulgemeinschaft gesammelt, verpackt und schließlich von Mitarbeitern der Pfarre abgeholt.

Ein HERZLICHES DANKESCHÖN an alle Mitwirkenden!