Buch und Film - zwei Welten voller Geschichten

30. June 2021

Am Montag der letzten Schulwoche besuchte die 1A die Buchhandlung Herder, um neue Leselektüre für die Sommerferien auszuwählen.

Es war eine gute Möglichkeit, neue interessante Bücher kennenzulernen, darin zu blättern und dann die richtige Auswahl zu treffen.

Spannend wird es sein, wenn nach den Ferien die einzelnen Bücher vor der Klasse präsentiert werden können.

Ein spannender Film erwartete die Schüler*innen am Dienstag im Kino: Binti – es gibt mich! erzählt vom kongolesischen Mädchen Binti, das zusammen mit seinem Vater illegal in Belgien lebt und vor keinerlei Herausforderung zurückschreckt.

Gespannt verfolgte das junge Kinopublikum Bintis Mut und Begeisterung, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Ein kleiner Teil der positiven Rückmeldungen zum Film:

  • „Interessant und spannend gemacht!“
  • „Nicht alle Flüchtlinge haben so ein Glück!“
  • „Alles ist möglich, wenn man es will und durchhält!“
  • „Gemeinschaft macht stark!“
  • „Jedes Leben ist wertvoll!“